Integrierter Klimaschutzplan Hessen 2025

Auf dem Weg zur Klimaneutralität – Ein Klimaschutzplan für Hessen

Hessen will beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle übernehmen. Bereits im Mai 2015 hat die hessische Landesregierung das langfristige Klimaschutzziel beschlossen: Bis 2050 will Hessen klimaneutral sein. Die Treibhausgasemissionen sollen im Vergleich zum Jahr 1990 bis 2050 um mindestens 90 Prozent reduziert werden. Bereits bis 2020 sollen die Treibhausgasemissionen im Vergleich zum Jahr 1990 um 30 Prozent und bis zum Jahr 2025 um 40 Prozent sinken. „Der Klimawandel ist bereits in Hessen spürbar. Als eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands und Europas und als Transitland für nationalen und internationalen Verkehr sind wir als Land zudem besonders gefordert, uns für den Schutz des Klimas einzusetzen“, erklärt Umweltministerin Priska Hinz. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist die Erarbeitung des Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025.

Mehr zum Klimaschutzplan

Mehr zum Beteiligungsverfahren zum Klimaschutzplan