Schwerpunktthema Leitbild

Logo: Schwerpunktthema Leitbild

Die Erarbeitung eines gemeinsamen Leitbildes für die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen geht auf eine Empfehlung aus dem Peer Review 2018 zurück und wurde vom Hessischen Bündnis für Nach- haltigkeit (HBN) auf seiner Sitzung im Frühjahr 2019 beschlossen.

Die Peers regen in ihrem Bericht an, „aus ambitionierten Zielwerten Zukunftsbilder zu entwickeln“. Mit diesen Zukunftsbildern soll eine bessere Orientierung für die gemeinsame Arbeit unter dem Dach der Nachhaltigkeitsstrategie und ein klares, von allen getragenes, Verständnis darüber entstehen, welche Bilder ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Hessen beschreiben.

Die Erarbeitung des Leitbildes erfolgt im Rahmen eines Steuerungskreises. Die Arbeit des Steuerungskreises startet auf Basis des Zielekatalogs sowie der zahlreichen Impulse aus dem Jubiläumsjahr. Ein erster Entwurf des Leitbilds soll auf dem Nachhaltigkeitsforum im Herbst diskutiert und die finale Version im Frühjahr 2020 von den Mitgliedern des Hessischen Bündnisses für Nachhaltigkeit auf ihrer zweiten Sitzung verabschiedet werden.

 

Aktivitäten und Ergebnisse des Steuerungskreises

Auftaktsitzung des Steuerungskreises "Leitbild für ein Nachhaltiges Hessen"

1. Sitzung Steuerungskreis Leitbild

Am 25. Juni 2019 kamen die Mitglieder des neu gegründeten Steuerungskreises erstmals zu einem Treffen in Wiesbaden zusammen. Die Teilnehmenden aus Natur- und Sozialverbänden sowie der Wirtschaft und der Landesverwaltung diskutierten zunächst Ziel und Zweck eines Leitbildes für die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen. Anhand eines ersten Leitbild-Vorschlags tauschten sich die Steuerungskreis-Mitglieder zu Struktur und Format des Leitbildes aus. Im Anschluss wurden im Rahmen einer Gruppenarbeitsphase die skizzierten Leitsätze ergänzt, kritisch hinterfragt sowie überarbeitet.

In einem nächsten Schritt werden die Anregungen der Teilnehmenden in den Leitbildvorschlag eingearbeitet und anschließend gemeinsamen weiterbearbeitet. 

2. Sitzung Steuerungskreis Leitbild

2. Sitzung des Steuerungskreises "Leitbild für ein Nachhaltiges Hessen"

Beim Nachhaltigkeitsforum in Gießen Ende Oktober 2019 wurde der Leitbild-Entwurf einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt und konnte kommentiert werden. Die Teilnehmenden des Forums gaben viele Hinweise und brachten neue Perspektiven für das Leitbild mit ein.

Im Rahmen einer 2. Sitzung im Umweltministerium in Wiesbaden wurden am 26. November die etwa 20 Leitsätze, u.a. aus den Bereichen Klimaschutz, Chancengleichheit und Konsum, von den Mitgliedern des Steuerungskreises erneut intensiv bearbeitet. Dabei wurden auch die Anregungen aus dem Nachhaltigkeitsforum berücksichtigt. Bei einer abschließenden Sitzung des Steuerungskreises im Februar 2020 erfolgt der letzte Feinschliff.

Die Mitglieder im Steuerungskreis „Leitbild für ein Nachhaltiges Hessen“:

    • Bargon, Ulrike, agah Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen
    • Gubisch, Maria, EPN Hessen
    • Klaßen, Thomas, Hessischer Industrie- und Handelskammertag 
    • Koschate, Gregor, Bioland e.V., Landesverband Hessen e.V./VÖL 
    • Marcus, Kim Lisa, ANU Hessen 
    • Pfalzgraf, Klaus, Hessischer Städte- und Gemeindebund 
    • Pohland, Elisa, IHK Frankfurt am Main 
    • Prinz zu Waldeck und Pyrmont, Carl Anton, Hessischer Waldbesitzerverband e.V.
    • Rothkegel, Michael, BUND Landesverband Hessen e.V.  
    • Weiss, Stefan, Evangelische Kirchen in Hessen